Aktuelles

Wein- und Genussreisen:

NEU: AOC-Reisetermine 2017

Highlights im Programm der AOC-Genussreisen 2017 sind die Weinreiseziele Bordeaux, Burgund, Champagne, Côte de Rhone, Loire, Languedoc, Toskana, Piemont, Portugal, Rioja, Ribera del Duero und Mosel-Ruwer-Saar.
» Reisekalender 2017

 

special collection

Zürich: Eine Stadt im Genuss

Essen, trinken und sich an kulinarischen Feinheiten erfreuen – in Zürich ist im September dafür Hochsaison. Die erste Reise unserer neuen Reihe "special collection" führt zur Food Zürich. » special collection

 

Jetzt im Buchhandel!

Österreich genießen

Genüsse herzustellen kann eine spannende Angelegenheit sein, hinter der viel Arbeit und Engagement steckt. Gehen Sie mit uns auf eine Genussreise der anderen Art ... » Online kaufen

Newsletter

Der AOC Genuss-Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Neuheiten zum Thema Wein, Genuss, Kultur und Reisen!
» Melden Sie sich jetzt kostenlos an

AOC Genuss-News – Wein

AOC Genuss-News | Wein | Kulinarik | Kultur | Reisen | Newsletter


Ni Hao in Bordeaux: Chinesen übernehmen französisches Château

Man wird sehen, ob man künftighin auf Château Latour-Laguens im Bordelais chinesisch begrüßt werden wird. Der chinesische Konzern Longhai, stark im Rennen bei Immobilien, Weinimporten und Weinanbau in China, hat 1,7 Mio Euro investiert, um 30 Hektar bepflanzter Weinberge und das renovierungsbedürftige Schloss in der AOC Bordeaux-Lage zu kaufen. Zugegeben – ein Vergleich des Weinguts im Entre-Deux-Mers mit dem Namensvetter in Pauillac ist keinesfalls zulässig. Zuerst soll das Schloss in ein Luxushotel umgewandelt und die Keller modernisiert werden. Der Önologe bleibt – angeblich – der gleiche. Ob die Chinesen ein ähnlich unerfreuliches Schicksal erleben wie japanische Investoren Ende der 70er, bleibt abzuwarten. Wer weiß, was den reichen chinesischen Konzernen sonst noch in den Sinn kommt … Zu kaufen gäbe es ja genug in Bordeaux! Der AOC-Genuss-Newsletter hält Sie jedenfalls auf dem Laufenden.

« Zurück